Mrz 22, 2018

Heute ist Weltwassertag …

Kategorien: Schlagwörter: , ,

… unter dem diesjährigen Motto „Natur für das Wasser“. UN-Water, die Koordinierungsorganisation der Vereinten Nationen für alle Wasser- und Abwasserthemen, wirbt damit für eine Suche nach den Lösungen der weltweiten Wasserprobleme – Überflutungen, Dürren und Wasserverschmutzung – in der Natur.

An diesem Tag gilt es einige aktuelle Fakten ins Gedächtnis zu rufen:

  • 2,1 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu einer sicheren Trinkwasserversorgung,
  • bis 2050 wird die weltweite Bevölkerung um etwa 2 Milliarden anwachsen – die globale Wassernachfrage könnte dann 30 % höher sein als heute,
  • bereits heute leben rund 1,9 Millarden Menschen in Gebieten mit Wasserknappheit – in 2050 könnte das etwa 3 Milliarden Menschen betreffen,
  • über 80 % des globalen Abwassers gelangen zurück in die Natur, ohne behandelt oder wiederverwertet worden zu sein.

Auch wenn wir hier in Deutschland und in unserem Verbandsgebiet etwas Derartiges nicht kennen, sollten wir auch immer wieder den Blick auf die globalen Wasser- und Abwasserprobleme lenken. Der Weltwassertag bietet dazu jedes Jahr eine gute Gelegenheit. weiterlesen →