Pressespiegel

Thüringer Allgemeine: ADIB-Gruppe drängt auf baldige Entscheidung in Sachen weiches Wasser

Kategorien:

Auch für unsere Geschäftskunden ist der Wunsch nach weicherem Trinkwasser ein Thema. Alexander Volkmann von der Thüringer Allgemeinen besuchte die ADIB. weiterlesen →

Wasserhärte in den Versorgungsgebieten des Unstrut-Hainich-Kreises

Kategorien:

Die Thüringer Allgemeine hat bei den einzelnen Wasserversorgern im Unstrut-Hainich-Kreis nachgefragt: Wie hart ist das Trinkwasser und woher kommt die Härte? Außerdem wird zu den Erfahrungen mit der Wasserhärte berichtet und wie man damit umgehen kann.

Festgestellt wird aber auch, dass das Verbandswasserwerk der einzige Wasserversorger im Landkreis ist, der sich mit dem Thema Versorgung mit weicherem Trinkwasser beschäftigt. weiterlesen →

Thüringer Allgemeine: „Faulender Klärschlamm soll künftig Strom und Wärme liefern“

Kategorien: Schlagwörter: ,

Die Thüringer Allgemeine berichtet in der heutigen Ausgabe über die von den Zweckverbänden in 2017 geplanten Investitionen.

Die wichtigsten sind:

  • im Trinkwasser – Umsetzung der Entscheidung für weicheres Trinkwasser,
  • im Abwasser – Eigenenergieerzeugung und Klärschlammtrocknung auf der Verbandskläranlage Bad Langensalza

Thüringer Allgemeine zu möglichen Varianten für weicheres Trinkwasser

Kategorien: Schlagwörter:

Die Thüringer Allgemeine berichtet in ihrer Ausgabe vom 25.02.2017 über die Varianten zur Versorgung des Verbandsgebietes mit weicherem Trinkwasser. Dazu sprach Werkleiter Matthias Vogt mit Klaus Wuggazer.

 

weiterlesen →

Thüringer Allgemeine berichtet über Entscheidung für weicheres Trinkwasser

Kategorien:

Zur Verbandsversammlung am 29.11.2016, in der die Grundsatzentscheidung des Verbandswasserwerkes Bad Langensalza für die Versorgung mit Trinkwasser geringerer Härte gefallen ist, berichtet die Thüringer Allgemeine in ihrer heutigen Ausgabe.

weiterlesen →

Trinkwasser in der Region soll günstiger werden

Kategorien:

Bad Langensalza. Gute Nachrichten für Kunden des Verbandswasserwerks Bad Langensalza: Das Trinkwasser soll günstiger werden

Laut Werkleiter Matthias Vogt habe sich der Ausschuss des Verbandswasser werks am Montag dafür ausgesprochen, die Entgelte zu senken. „Wir haben mit spitzem Bleistift kalkuliert und beschlossen, die Einsparungen der vergangenen Jahre an die Kunden weiterzugeben“, so Vogt. weiterlesen →

Thüringer Allgemeine zum Weltwassertag 2012

Kategorien:

Die Thüringer Allgemeine berichtet in ihrer Ausgabe vom 22.03.2012 anlässlich des Weltwassertages 2012, der in diesem Jahr unter dem Motto „Wasser und Nahrungssicherheit“ stand, über den sinkenden Verbrauch von Trinkwasser in Thüringen.

Interessant zu lesen ist in diesem Zusammenhang der Artikel „Schluss mit dem Wassersparen!“ in der Wochenzeitung „Die Zeit“ vom 29.03.2012.

Quelle: Thüringer Allgemeine vom 22.03.2012